Presse
Trenkwalder Group AG mit Neuausrichtung

Team Trenkwalder

vor 6 Monaten

5 min lesen

Unternehmens News

Trenkwalder Group AG mit Neuausrichtung

Allround Hybrid-Lösung garantiert Prozessexzellenz, Kostenreduktion und vor allem Schnelligkeit im Recruiting

Diesen Artikel teilen

Portfolio basiert auf HR-Service, Outsourcing und Technologie

Wien (20. Dezember 2023) – Die Trenkwalder AG steht seit über 35 Jahren für flexible Lösungen, Schnelligkeit und hohe Qualität im Personalthema. Als Wachstums- und Effizienzpartner, der stets zukunftsorientiert handelt und sich dabei auch selbst weiterentwickelt, gibt sich das Unternehmen ab sofort nicht nur einen neuen, dynamischen Markenauftritt, sondern passt mit der Trenkwalder holistischen Hybrid-Lösung seine Lösungskompetenzen an die aktuellen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes und damit für Unternehmen, die Mitarbeiter suchen wie für Arbeitssuchende gleichermaßen an. Die Schnelligkeit und Effizienz im Sinne der Kunden verbessern sich v.a. dadurch, dass fast alle Prozesse digital sind.

 

Effizienz und Wachstum durch Outsourcing –

Steigerung der Kundenzufriedenheit auf 90 Prozent

Der Fachkräftemangel und wenig Möglichkeiten das Personal dort zu haben, wo es gerade benötigt wird, sind die aktuell größten Herausforderungen und Wachstumsbremsen für Unternehmen. Durch Trenkwalder’s individuelle HR-Lösungen kann Unternehmen geholfen werden: die Trenkwalder allround Hybrid-Lösung verspricht durch schnellere Skalierbarkeit der Geschäftsprozesse im Bereich Outsourcing sowie der Erhöhung des Tempos bei der Kandidaten-Auswahl im Bereich HR-Services ein schnelles und effizientes Angebot für diverse Branchen. Das reicht von individuellen Lösungen für die Energieindustrie, Financial Sector oder Gesundheitswesen. Dabei verfolgt Trenkwalder unter anderem das Ziel einer Steigerung der Kundenzufriedenheit in Kundenunternehmen auf 90 Prozent.

Den neuen strategischen Ansatz begründet Mark Pollok, Vorstandsvorsitzender der Trenkwalder Group AG so: „Der Markt verändert sich. Deshalb verändert Trenkwalder sich auch. Wir haben keine Revolution, aber eine Evolution unserer Dienstleistungen und unserer Marke auf den Weg gebracht – die Evolution of HR. Wir möchten die Probleme unserer Kunden nicht lösen, sondern morgen dafür sorgen, dass sie keine mehr haben. Das gelingt uns durch die ganzheitliche Betrachtung unserer Kundenprobleme: auf der Ebene von HR-Services, des Outsourcings und mithilfe von Technologie. Durch den holistischen Zugang garantieren wir Prozessexzellenz, Kostenreduktion und vor allem Schnelligkeit für Unternehmen, die wachsen möchten und eine Perspektive für Menschen, die einen Job suchen. Wir sind überzeugt, dass Technologie und Menschen sich nicht ausschließen. Im Gegenteil.“


Ein starkes Leistungsversprechen an Bewerbende und Kunden im Recruiting:

 

Innerhalb von 24 Stunden:
Rückmeldung nach der Bewerbung auf eine offene Stelle
Kandidatenvorschlag für Kunden bei einer Personalsuchanfrage

Innerhalb von 48 Stunden:
Erstgespräch mit dem Bewerber
Kandidatenselektion für Kunden

 
Innerhalb von 72 Stunden werden mit dem Trenkwalder Kandidatenscreening-Tool digital offene Stellengesuche bearbeitet. Von der Feedbackschleife bis hin zum Vertragsabschluss.

 

Nicht nur was die zeitliche Dauer, sondern auch, was die Services anbelangt, wird für Kandidaten die Stellensuche ab sofort erleichtert. Auf der neu gestalteten Website gibt es einen kostenfreien „Lebenslauf-Designer“, um die professionelle Bewerbung zu erleichtern.

Erfahren Sie mehr unter: www.trenkwalder.com


Über die Trenkwalder Group

Trenkwalder zählt zu den führenden Outsourcing-Dienstleistungsunternehmen in Zentral- und Osteuropa mit über 700 Mio. EUR Umsatz und ist in 16 europäischen Ländern vertreten. Mit über 35 Jahren Erfahrung ist die Trenkwalder Group einer der führenden Personaldienstleister in Österreich und Ungarn und verfügt über eine flächendeckende Präsenz in der DACHLI-Region sowie den osteuropäischen Ländern. Trenkwalder hat sich in den vergangenen Jahren sukzessive von einem Zeitarbeits- und Personalberatungsunternehmen zu einem digitalen allround-hybrid-Anbieter entwickelt. Heute bietet die Gruppe als strategischer Partner für Kunden aus allen Wirtschaftszweigen Lösungen in den Bereichen Personalbereitstellung, HR-Services und Business Process Outsourcing. Seit 2011 gehört das Unternehmen zur Droege Group mit Sitz in Düsseldorf. www.trenkwalder.com

 

Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Investment- und Beratungshaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe investiert Eigenkapital in „Special Opportunities“ mit Fokus auf mittelständische Unternehmen und Spin-Offs sowie strategisch in Buy & Build-Transaktionen. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an langfristig orientierten Megatrends ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.


Rückfragehinweise:

Trenkwalder Personaldienste GmbH  

Mag. Neda Katanic

Tel.: +43(0) 50707-2560

n.katanic@trenkwalder.com

https://at.trenkwalder.com/

 

ALBA Communications GmbH

Petra Roth, Senior Consultant

Tel.: +43 664 6129223

p.roth@albacommunications.at

www.albacommunications.at

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Teilen Sie es mit anderen!

Mehr Neuigkeiten
Vielfalt bei TrenkwalderVielfalt bei Trenkwalder

Vielfalt bei Trenkwalder

Unternehmens NewsSoziale Verantwortung

Jetzt im Juni ist Pride Month – der Monat indem weltweit die LGBTQI+ Communities zusammenkommen und die Freiheit feiern, sie selbst sein zu können oder gegen die Unfreiheit dies zu tun, protestieren.

Wir bei Trenkwalder legen sehr viel Wert auf Vielfalt und vertreten eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung und des Respekts, unabhängig von Alter, Einschränkungen, Geschlecht, sexueller Orientierung und Identität, ethnischer oder kultureller Herkunft und Religion. Wir schätzen unsere Mitarbeitenden als einzigartige Persönlichkeiten und profitieren von ihren unterschiedlichen Erfahrungen und Lebensläufen.

Diese Verhaltensregeln sind deshalb im Trenkwalder Code of Conduct festgeschrieben.

Oftmals werden für die Karriere die sexuelle Orientierung und Identität eines Mitarbeitenden als „Privatangelegenheit“ angesehen. Das führt dazu, dass Mitarbeitende ihre wahre Identität und Orientierung verstecken oder sich verstellen, um ihre Karriere nicht zu gefährden und sich keiner Diskriminierung auszusetzen.

Bei Trenkwalder darf und soll jeder so sein, wie er ist, denn nur so kann jeder Mitarbeitende sein volles Potenzial entfalten. Nur eine aufgeschlossene und offene Unternehmenskultur setzt Synergien frei und fördert ein gleichberechtigtes Miteinander.

So profitieren Mitarbeitende und Unternehmen gleichermaßen.

Mehr über die Vielfalt bei Trenkwalder erfahren Sie auf YouTube.


Gespannt auf mehr? Dann bleiben Sie dran!

Nachhaltigkeit & Umweltschutz bei TrenkwalderNachhaltigkeit & Umweltschutz bei Trenkwalder

Nachhaltigkeit & Umweltschutz bei Trenkwalder

Unternehmens NewsSoziale Verantwortung

„Nachhaltigkeit – Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und setzen uns für nachhaltiges Handeln ein. Wir streben danach, Ressourcen effizient zu nutzen und unseren ökologischen Fußabdruck minimieren.“ (Auszug aus dem Code of Conduct 2024)

Trenkwalder sieht es als seine Aufgabe und Verpflichtung an, die Gesellschaft positiv mitzugestalten und sowohl gesellschaftliche als auch soziale Verantwortung zu übernehmen. Hier gilt es gegenüber Kunden, Mitarbeitenden und Bewerber:innen eine Vorreiterrolle einzunehmen und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Nachhaltigkeit ist das Kernelement unseres Handelns und integraler Bestandteil unserer Strategie. Nachhaltigkeit reicht vom Handeln jedes Mitarbeitenden über die Art der Ausführung von Projekten, Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement, Umwelt- und Energiemanagement, Compliance und Geschäftsgebaren bis zum Umgang mit Interessengruppen.

Unsere Mitarbeitenden von Trenkwalder berücksichtigen im Rahmen ihrer Tätigkeiten die Belange des Umweltschutzes und gehen sparsam mit Energie und Ressourcen um, werden darin geschult und zu umsichtigen Partnern, was das Thema Nachhaltigkeit betrifft.

Das nachhaltige Umweltmanagement von Trenkwalder ist DIN EN ISO 14001 (Dekra) zertifiziert. Der Kerngedanke der DIN EN ISO 14001 ist die Förderung des Umweltschutzes, die Reduzierung von Umweltauswirkungen und somit die richtige Umsetzung betrieblicher Umweltziele.

Trenkwalder nimmt auch an Umweltprojekten teil wie Plant-for-the-Planet. Damit unterstützen wir den Schutz, die Renaturierung und Wiederaufforstung der tropischen Wälder Mexikos.

Gespannt auf mehr? Dann bleiben Sie dran!

Trenkwalder gehört zu den Top 1% Arbeitgebern des Landes Trenkwalder gehört zu den Top 1% Arbeitgebern des Landes

Trenkwalder gehört zu den Top 1% Arbeitgebern des Landes

LEADING EMPLOYERS ist die in ihrer Art umfassendste Untersuchung von Arbeitgeberqualitäten in Österreich, in welcher regelmäßig über 250 internationale Quellen verschiedenster Art und Natur berücksichtigt werden. Insgesamt wurden ca. 100.000 Unternehmen untersucht.

"Wir freuen uns, erneut zu den Top 1% Arbeitgebern in Österreich zu gehören", so Mark Pollok über die Auszeichnung.

Die Auszeichnung wurde am 25. April im Palais Eschenbach in Wien von Martina Erber, Recruiting-Verantwortliche für Österreich, sowie von Neda Katanic, Marketingleiterin in Österreich, feierlich übernommen.

Social Media

Folgen Sie uns für das Neueste

Wir veröffentlichen dort ständig neue interessante Stellenangebote, Tipps und suchen nach Talenten.

Trenkwalder @